Besondere Anforderungen an den Blitzschutz und die Elektroinstallation bei Photovoltaikanlagen

 

Photovoltaikanlagen stellen besondere Anforderungen an die Elektroinstallation und das Blitzschutzsystem. 

 

Unsere langjährige Erfahrung im Bereich Blitzschutzanlagen-Überprüfung zeigen, dass durch die vermehrten Installationen von Photovoltaikanlagen sehr häufig ein erhöhtes Gefährdungspotenzial für die Personen in den Gebäuden entsteht, da vielfach mangelhafte Ausführungen sowohl in der Elektroinstallation als auch beim Blitzschutz vorliegen.

 

Da Photovoltaikanlagen Stromerzeugungsanlagen sind, die oftmals nicht abgeschaltet werden können, ist davon auszugehen, dass im Fehlerfall eine erhöhte Brandgefahr als auch Gefahren durch die elektrische Spannung gegeben sind. Daher sollte jeder Betreiber einer derartigen Anlage im Interesse der eigenen Sicherheit den ordnungsgemäßen Zustand der Photovoltaikanlage in Intervallen von 5 Jahren vom einem Experten überprüfen lassen.

 

 

Unsere Leistungen im Bereich Photovoltaikanlagen:

  • Einbeziehung der Photovoltaikanlage in das Blitzschutzsystem
  • Prüfung des Blitzschutzsystems und Erstellung der Prüfunterlagen inkl. Plan
  • Abklärung der Rahmenbedingungen für den Blitzschutz und Überspannungsschutz
  • Dachmontage und Installation des Blitzschutzsystems
  • Prüfung der Elektroinstallation auf Konformität zu den gültigen elektrotechnischen Bestimmungen und Fördergrundlagen

 

Ist Ihre Photovoltaikanlage brandschutztechnisch sicher?

Wir stehen Ihnen gerne für eine unabhängige sachverständige Überprüfung zur Verfügung.

 

Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne!

 

Alle Bilder (10) ansehen